5 Street Art Künstler, die jeder kennen sollte

Ich <3 Street Art. Das war aber allerdings nicht immer so. Früher konnte ich mit Graffiti und Co nicht wirklich viel anfangen. Schuld an meinem Faible für Street Art ist Sebastian aka Museumsheld. Er war mein Kollege bei elbkind und hat mich in die Welt der urbanen Kunst eingeführt. Im Oktober 2013 habe ich mit Sebastian bereits ein Interview zu seiner Buchveröffentlichung „Open your eyes“ durchgeführt. Und wenn man dann einmal ein paar urbane Kunstwerke auf der Straße entdeckt hat, dann ist es um einen geschehen. Ich kann daher nur jedem raten, geht mit offenen Augen durch die Straßen! Es warten so viele Perlen auf den Straßen auf euch. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather