Texte in 140 Zeichen. Meine Twitter-Perlen

Ihr kennt das alle. Ihr scrollt bei Twitter durch eure Timeline und dann ist da dieser Tweet, der euch ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder der Tweet, der eure aktuelle Gefühlslage perfekt beschreibt. Klar, bei Twitter spielen visuelle Inhalte mittlerweile auch eine wichtige Rolle, aber eigentlich geht es bei diesem Netzwerk um Texte. Texte in 140 Zeichen.

Ich nutze Twitter meist als Informationstool um mich über das Weltgeschehen auf dem Laufenden zu halten. Ein Live-Ticker in die digitale Filterblase. Man könnte ja etwas verpassen … Neben Nachrichten, Freunden und Bekannten folge ich aber auch vielen Accounts, die meinen Twitter Feed ein bisschen bunter gestalten. Diese Accounts veröffentlichen diese wundervollen Texte in 140 Zeichen. Und wenn ich wieder einen tollen Tweet erwische, wird dieser gefavt und damit für mich festgehalten. Und dann gibt es verregnete Tage wie heute, an denen man diese Favoriten durchgeht und zustimmend nickt und in den #hach-Modus verfällt.

Aus diesem Grund habe ich ein paar davon in diesem Blogartikel für die Ewigkeit festgehalten:

Über die Liebe und Situationen, die jeder Single kennt

 

Über das Leben und Gebrauchsanleitungen

 

Über Mut und das richtige Timing

 

Über die Tatsache, dass auch andere Menschen nicht perfekt sind

 

Wenn ihr auch so tolle Tweets kennt, verlinkt doch ein paar in den Kommentaren.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.